System – SMB 1.0/CIFS-Dateifreigabe aktivieren/deaktivieren | Windows 10 (Fall Creators Update)

Microsofts Betriebssystem Windows 10 unterstützt das Netzwerkprotokoll SMB 1.0 (SMB Version 1 respektive SMBv1) und die erweiterte Ausgabe CIFS (Common Internet File System). Das Server Message Block-Protokoll (LAN-Manager- oder NetBIOS-Protokoll) dient unter anderem der Freigabe von Dateien im Netzwerk.

Die ebenfalls in das Betriebssystem implementierten SMB-Versionen 2 (SMB Version 2 respektive SMBv2) und 3 (SMB Version 3 bzw. SMBv3) unterstützen jedoch zusätzliche Funktionen und gelten grundsätzlich als sichererer. Allerdings unterstützen einige Geräte lediglich die erste Version des Protokolls und verweigern den Austausch von Daten, sobald SMB 1 deaktiviert wird.

Video

Windows 10 – Version: 1709 (Build: 16299.15)

Musik: Fun – Vibe Tracks

Information: Für Hörgeschädigte sowie für Menschen, die ihre Deutschkenntnisse ausbauen möchten, stehen deutschsprachige Untertitel zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.